Öffentliches Gebäude

Wenn alles gut geht, ist das Haus von PORFIX weniger als vier Monate fertig

„In der Nähe des Flughafens Pardubice, im Dorf Starý Mateřov, wurden 16 Einfamilienhäuser gebaut. “
Bauwerk
öffentliches Objekt
Ort
Starý Mateřov
Beschriftung

In der Nähe des Flughafens Pardubice, im Dorf Starý Mateřov, wurden 16 Einfamilienhäuser gebaut. Laut Bauleiter Martin Horyna herrschen darin vor allem aufgrund des verwendeten Baumaterials günstige akustische Bedingungen: „Der Schallschutz ist bei PORFIX auf hohem Niveau. Ich denke, ein klassischer Ziegel würde mehr Resonanz finden.“

Hervorragende Isoliereigenschaften sind jedoch nicht der einzige Grund, warum Martin Horyna seit 15 Jahren mit PORFIX arbeitet. „Es ist ein schönes Material, es bröckelt nicht wie Ziegel, der Abfall ist minimal und der Bau geht sehr schnell voran,“ rechnet er sich die Vorteile vor und fügt hinzu, dass eine Gruppe bestehend aus drei Maurern und einem Handlanger eine grobe Konstruktion bis Kranz in drei Tagen fertig haben kann.

In den klimatischen Bedingungen der Elbniederung konnte sich der Investor für PORFIX 375 Formsteine ​​entscheiden, die nicht gedämmt werden müssen. Es beschleunigte auch den Bau. „In dreieinhalb Monaten soll das Haus mit der Fassade stehen, wenn alle Gewerke reinpassen“, sagt der Bauleiter. Was den Preis betrifft, ist ein solches Familienhaus in einer kleineren Gemeinde mit einer Wohnung in einer großen Stadt vergleichbar.