Familienhaus

Jiří Macháček

„In zwei Wochen hatten wir es unterm Dach“
Bauwerk
Einfamilienhaus
Ort
Sokoleč
Beschriftung

Das Dorf Sokoleč befindet sich in der Nähe des Kurortes Poděbrady. Die Meisten der Eintausend Einwohner wohnen in eigenen Einfamilienhäusern. Kein Wunder also, dass auch der vierunddreißigjährige Jiří Macháček einen ähnlichen Traum hatte. Die Fundamente seines künftigen Heims legte er im Herbst 2016. Nach nicht einmal einem Monat, war das Haus unterm Dach.

 „Unser Grundstück ist Flach mit einer wunderschönen Umgebung, im ruhigen Teil des Dorfes. Das, wie das Haus aussehen soll, wie viele Räume ich brauche und wie der Eingang orientiert sein soll, war mir relativ schnell klar.“ erinnert sich Jiří Macháček. Mit eigenem Projekt in der Tasche fing er an, über den Lieferanten des Baumaterials nachzudenken. Was hat letztendlich entschieden, dass er PORFIX gewählt hat? Der günstige Preis und die einfache Handhabung der Formsteine. Vor dem Kauf hat er die Porenbeton-Formsteine beim Baufachhändler angeschaut. Und selbstverständlich hat er sich mit erfahrenen Verwandten und Arbeitskollegen beraten.

Herr Macháček hat selbst gebaut und teilweise die Dienstleistungen professioneller Handwerker genutzt. „Ich war sehr überrascht, wie schnell der Rohbau gewachsen ist. Im Grunde war das Haus unterm Dach im Laufe von zwei Wochen“, sagt er. Einzugsfertig war die Immobilie in einem Jahr.

In Sokoleč ist somit ein weiterer Traum wahrgeworden. Der erdgeschossige Bungalow mit Satteldach wird heute durch einen gepflegten Garten umrundet.